2018-12-18 18:02
  • Cheffluglehrers
Anliegen des Cheffluglehrers 2007/4
Höhenleitwerk- und Ruderanschlüsse
In letzter Zeit sind verschiedene Ereignisse bekannt geworden, bei denen eine fehlerhafte oder unkorrekte Befestigung des Höhenleitwerks oder von Ruderflächen im Spiel war. Auf die Gefährlichkeit solcher Versäumnisse brauche ich nicht hinzuweisen. Wichtig ist es, sie zu verhindern! Es gibt viele verschieden Anschlüsse und Befestigungsarten. Jeder sollte mit denen der Flugzeuge vertraut sein, welche er fliegt. Das unten gesagte gilt aber generell.

- Eine einzelne Person schliesst alle Ruder an und montiert das Höhensteuer und Winglets!
- Diese Arbeiten niemals unterbrechen. Störende Personen wegweisen!
- Am Schluss alle Anschlüsse noch einmal kontrollieren!
- Im Zweifelsfalle Rat suchen oder im Handbuch nachsehen!
- Personen die gerade dabei, sind Ruder anzuschliesen, niemals stören!

Eine korrekt durchgeführte Ruderkontrolle würde einen Mangel meistens aufdecken. Dazu ist es aber notwendig, dass man dabei durch eine kompetente Person unterstützt wird!

Euer Cheffluglehrer
Georg Mathis
Letzte Änderung am 2007-05-28
Publiziert am 2007-05-28
498 mal gelesen!

 Dieses Anliegen editieren. Nur durch Cheffluglehrer!
 Neues Anliegen erstellen. Nur durch Cheffluglehrer!