2018-10-17 16:01
  • Cheffluglehrers
Anliegen des Cheffluglehrers 2008/2
Änderungen Karriereblatt
Das Karriereblatt wurde durch die Fluglehrer im Auftrag des Vorstandes diskutiert und die Bedingungen für die Erneuerung von Kategorien leicht verändert. Alle Flugzeugtypen weisen nun identische Erneuerungsbedingungen auf. Bitte zur Kenntnis nehmen!
  • A -> gültiger Ausweis
  • A1 -> gültiger Ausweis
  • B -> 15 Landungen oder 30 Stunden innerhalb der letzten 12 Monate
  • C -> 20 Landungen oder 40 Stunden innerhalb der letzten 12 Monate
  • Typeneinweisungen Ventus 2cx
    Der neue Ventus 2cx HB-3421 3L ist bald da. Mit den Typeneinweisungen werden wir so bald als möglich beginnen. Da es sich für die SGL um einen vollständig neuen Typ handelt, werden wir entsprechend gründliche Typeneinweisungen vornehmen. Diese wird sowohl eine Einführung durch die Materialwarte umfassen (zu entsprechenden Workshop werden wir euch einladen, sobald die Daten definiert sind) als auch das Studium des Flugzeughandbuches (eigenverantwortlich). Das BAZL schreibt für eine Typeneinweisung ein Minimum von drei Flügen vor (Richtlinie 318.14.220 D). Diese sind unter Aufsicht des Klassenfluglehrers zu absolvieren.
    Lizenznummer und Gültigkeit.
    Die SGL Datenbank erlaubt neu die Lizenznummer und die Gültigkeit einzutragen. Bitte diese Angaben bei Gelegenheit eingeben.
    Saion Eröffnungsbriefing
    Am Dienstag, 18. März 2008 findet das Saisonstartbriefing statt. Aktiv fliegende Piloten sind gebeten, daran teilzunehmen.

    Euer Cheffluglehrer
    Georg Mathis
    Letzte Änderung am 2008-02-21
    Publiziert am 2008-02-03
    536 mal gelesen!

     Dieses Anliegen editieren. Nur durch Cheffluglehrer!
     Neues Anliegen erstellen. Nur durch Cheffluglehrer!